Leiter Rechnungswesen wird Geschäftsführer

Patrizia befördert Eggers

Leiter Rechnungswesen wird Geschäftsführer: Patrizia befördert Eggers
© Patrizia WohnInvest

Sven Olaf Eggers wird ab dem Jahr 2013 in der Geschäftsführung von Patrizia WohnInvest tätig sein. Eggers stand zuvor 7 Jahre bei Deka Immobilien unter Vertrag.

19. Nov 2012

Sven Olaf Eggers wird Geschäftsführer der Patrizia WohnInvest KAG. Er tritt zum 1. Januar 2013 die Nachfolge von Cornelius Hell an.

Mehr zum Thema

Hell hatte die Position im Januar 2011 übernommen, verlässt das Unternehmen jedoch nach 6 Jahren Betriebszugehörigkeit zum Jahresende. Eggers leitet indes seit dem 1. Juli 2011 das Fondsrechnungswesen von Patrizia WohnInvest.

7 Jahre bei Deka Immobilien

Eggers wird zusammen mit Peter Willisch die Geschäftsführung übernehmen. Der promovierte Jurist war vor seiner Zeit bei der Investmentgesellschaft 7 Jahre bei der Deka Immobilien GmbH tätig. In das Unternehmen startete er als Trainee, zuletzt leitete er dort das internationalen Finanz- und Beteiligungsmanagement.

Die Grundlage für seine späteren Tätigkeiten schaffte Eggers zunächst mit einer Ausbildung zum Bankkaufmann, anschließend studierte der heute 36-Jährige Wirtschaftsrecht an der Universität Siegen. Seine akademische Laufbahn schloss der gebürtige Hamburger mit einer berufsbegleitenden Promotion im Wettbewerbs- und Kartellrecht ab.